Wie findet Psychotherapie statt?

Psychotherapie findet im persönlichen Kontakt zwischen Therapeutin und Klient statt. In der Therapie entsteht also eine Beziehung zwischen Klient und Therapeutin. Die Gestaltung der Beziehung oder eben der Therapie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Auf jeden Fall aber sind Respekt und Wertschätzung wichtige Elemente in einer Psychotherapie.

Therapeutin und Klient gestalten die Beziehung gemeinsam. Die Psychotherapeutin bringt hierzu eine wissenschaftliche Ausbildung, Fachwissen und Interesse für die Entwicklungsmöglichkeiten eines Menschen mit. Der Klient bringt seine Fragen und Probleme und Bedürfnisse mit und ist bereit, sich damit auseinanderzusetzen.