Fachsupervision (Einzel- und Gruppensupervision)

Die Supervision richtet sich an Fachpersonen, Fachgruppen von Berufskollegen und an Arbeitsteams in einer Institution.

In der Supervision werden aktuelle Fragestellungen des Berufsalltages diskutiert.

Ziele der Arbeit sind:

- die Auseinandersetzung mit den persönlichen, fachlichen und institutionellen Ressourcen und Grenzen,
- die Förderung der fachlichen Kompetenz und
- die Entwicklung von angemessenen Bewältigungsstrategien.